Die 7 besten Livealben aller Zeiten

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Die 7 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. April 2010, 22:15

Spontan aussem Kopf:

Rush - Different Stages
Iron Maiden - Beast Over Hammersmith
Leatherwolf - Wide Open
Manowar - Hell On Wheels
Judas Priest - Unleashed In The East
Slayer - Decade Of Aggression
Savatage - Final Bell
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 22:30

"Diferrent Stages" (Rush)
"One Night At Budokan" (MSG)
"Unleashed In The East" (Priest)
"Highway Song" (Blackfoot)
"On Stage" (Rainbow)
"Life" (Thin Lizzy)
"Bursting Out" (Jethro Tull)

"On Location" (Tecchio) (als Bonus, weil Priest ja eigentlich gar nicht zählt)
Zuletzt geändert von holg am 1. April 2010, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. April 2010, 22:33

Hades meinst du, oder? :smile2:
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon The Butcher » 1. April 2010, 22:45

THIN LIZZY - Live And Dangerous
U.F.O. - Strangers In The Night
JUDAS PRIEST - Unleashed In The East
SCORPIONS - World Wide Live
SLAYER - Decade Of Agression
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4798
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. April 2010, 22:46

Stimmt, die Slayer gehört eigentlich mit rein....
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 22:51

Lizzy auch ...
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 22:52

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Hades meinst du, oder? :smile2:


die auch :smile2:
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. April 2010, 22:52

KISS "Alive 2"
MSG "One Night At Budokan"
IRON MAIDEN "Life After Death"
SLADE "Slade On Stage"
SCORPIONS "Tokyo Tapes"
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17398
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. April 2010, 22:56

Slade??
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 22:59

die Slade ist super
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Mirco » 1. April 2010, 23:02

Slayer: Decade Of Aggression
Savatage: Ghost In The Ruins
Exciter: Better LIVE Than Dead
Krokus: Alive And Screaming
Riblja Corba: U Zivo (U Me Naroda)

um auf 7 zu kommen:

Anvil: Past And Present
Blind Guardian: Tokyo Tales
Zuletzt geändert von Mirco am 2. April 2010, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2794
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: D√ľsseldorf


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. April 2010, 23:04

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Slade??


Ja, besser als dein Elvengesäusel in letzter Zeit.. :lol:

Aber im Ernst, das Teil ist so genial....
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17398
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 23:06

während ich Slade im Studio immer etwas langweilig finde, ist das Liveteil ein echter Bringer.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. April 2010, 23:07

holg hat geschrieben:während ich Slade im Studio immer etwas langweilig finde, ist das Liveteil ein echter Bringer.


Stimmt und die Stimmung ist der Wahnsinn...man glaubt mitten drin zu stehen....diese Energie..
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17398
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Die 5 besten Livealben aller Zeiten

Beitragvon holg » 1. April 2010, 23:08

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
holg hat geschrieben:während ich Slade im Studio immer etwas langweilig finde, ist das Liveteil ein echter Bringer.


Stimmt und die Stimmung ist der Wahnsinn...man glaubt mitten drin zu stehen....diese Energie..


auf der zweiten Seiten (ich hab die nur als Vinyl) ist so ein 8 Minuten Teil ... total grandios
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Nächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], imperator und 20 Gäste