SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Sgt. Kuntz » 18. Juni 2009, 14:16

So, wollen wir doch dem guten, alten Speed Metal auch seine Liste gönnen:

ACID - Maniac
ADX - La Terreur
ABATTOIR - Vicious Attack
AGENT STEEL - Skeptics Apocalypse
AMULANCE - Feel the Pain
ANGUS - Warrior of the World
BLIND GUARDIAN - Battalions of Fear
BLOODLUST - Guilty as Sin
CRANIUM - Speed Metal Sentence
DEFENDER - City ad Mortis
ENFORCER - Into the Night
FLOTSAM & JETSAM - Doomsday for the Deceiver
EXCITER - Violence & Force
HEATHEN - Breaking the Silence
HELLISH WAR - Defender of Metal
HELLOWEEN - Walls of Jericho
IRON ANGEL - Hellish Crossfire
LEADER - Out in the Wasteland
LIEGE LORD - Master Control
MESSIAH FORCE - The Last Day
MURO - Telón de Acero
SAVAGE GRACE - After the Fall from Grace
SOLITAIRE - Rising to the Challange
SU TA GAR - Jaiotze Basatia
ZNÖWHITE - All Hail to Thee

Ach, Listenschreiben macht doch Spaß, oder? Man hat zumindest immer was zum disuktieren.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon MetalMueller1807 » 18. Juni 2009, 14:33

Ja, Listen schreiben macht voll Spaß, finde ich auch! Aber die "Grenzfälle" werden wohl auch hier wieder genauestens unter die Lupe genommen... .mhmpf:

Vor allem, weil US Metal-Bands auch gerne als " US Power Metal" bezeichnet werden (z. B. LIEGE LORD).

Egal! Schöne Liste, Herr Kuntz!!! :yeah:
Bild
Benutzeravatar
MetalMueller1807
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 746
Registriert: 1. März 2009, 19:10
Wohnort: Kamen


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Kubi » 18. Juni 2009, 14:40

ja, da tue ich mir auch gerade sehr schwer. Bands wie POWERMAD und MYSTIK oder die ersten Alben von SLAYER, METALLICA und MEGADETH sind halt Grenzfälle.

Alben, die für mich immer exakt Speed Metal verkörpert haben, waren die ersten beiden AGENT STEEL, die beiden SAVAGE GRACE und "Stranger Than Fiction" von FORTE. Der Rest ist immer irgendwie eine Mischform gewesen.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5128
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Acrylator » 18. Juni 2009, 15:43

Puh, ich besitze ja nicht einmal 25 (reine) Speed Metal Alben (die nicht auch im Thrash-Thread gut aufgehoben wären)...
Und LIEGE LORD sind für mich eindeutig Power Metal (auch wenn hier und da mal Speed- und Thrash-Elemente vorkommen, aber in zu geringem Ausmaß).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12905
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Sgt. Kuntz » 18. Juni 2009, 16:09

Acrylator hat geschrieben:Und LIEGE LORD sind für mich eindeutig Power Metal (auch wenn hier und da mal Speed- und Thrash-Elemente vorkommen, aber in zu geringem Ausmaß).


Master Control = Speed Metal
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon imperator » 18. Juni 2009, 16:15

Sgt. Kuntz hat geschrieben:So, wollen wir doch dem guten, alten Speed Metal auch seine Liste gönnen:

ACID - Maniac
ADX - La Terreur
ABATTOIR - Vicious Attack
AGENT STEEL - Skeptics Apocalypse
AMULANCE - Feel the Pain
ANGUS - Warrior of the World
BLIND GUARDIAN - Battalions of Fear
BLOODLUST - Guilty as Sin
CRANIUM - Speed Metal Sentence
DEFENDER - City ad Mortis
ENFORCER - Into the Night
FLOTSAM & JETSAM - Doomsday for the Deceiver
EXCITER - Violence & Force
HEATHEN - Breaking the Silence
HELLISH WAR - Defender of Metal
HELLOWEEN - Walls of Jericho
IRON ANGEL - Hellish Crossfire
LEADER - Out in the Wasteland
LIEGE LORD - Master Control
MESSIAH FORCE - The Last Day
MURO - Telón de Acero
SAVAGE GRACE - After the Fall from Grace
SOLITAIRE - Rising to the Challange
SU TA GAR - Jaiotze Basatia
ZNÖWHITE - All Hail to Thee

Ach, Listenschreiben macht doch Spaß, oder? Man hat zumindest immer was zum disuktieren.



HELLISH WAR - Defender of Metal = Speed Metal?
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1937
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Sgt. Kuntz » 18. Juni 2009, 16:19

imperator hat geschrieben:
HELLISH WAR - Defender of Metal = Speed Metal?


Hör dir mal "We are living for the Metal" an, wen das keine Speed Metal Hymne ist! Okay, sonst keine AGENT STEEL-Geschwindigkeit, eher old-School Speed / Power Metal à la frühere RUNNING WILD.

Die brasilianischen Landsmänner Dominus Praelii würden mit "Holding the Flag of War" auch sehr gut passen, übrigens.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon rapanzel » 18. Juni 2009, 16:29

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
imperator hat geschrieben:
HELLISH WAR - Defender of Metal = Speed Metal?


Hör dir mal "We are living for the Metal" an, wen das keine Speed Metal Hymne ist! Okay, sonst keine AGENT STEEL-Geschwindigkeit, eher old-School Speed / Power Metal à la frühere RUNNING WILD.

Die brasilianischen Landsmänner Dominus Praelii würden mit "Holding the Flag of War" auch sehr gut passen, übrigens.

Die HELLISH WAR ist klasse, auch die neue scheibe rult!!
Aber ich vermisse die ersten beiden ANGEL DUST scheiben; wenn das kein Speed Metal ist, was dann?
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20834
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Tokaro » 18. Juni 2009, 16:33

Ich fand ja auch die deutschen WARRANT sehr kurzweilig.
Benutzeravatar
Tokaro
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2916
Registriert: 4. Dezember 2007, 00:29


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Sgt. Kuntz » 18. Juni 2009, 16:47

WARRANT fand ich immer etwas durchschnittlich, gut zum bangen, aber nichts Besonderes.

Mit den ersten beiden ANGEL DUST hab ich mich ehrlich gesagt noch nie so richtig auseinander gesetzt, die muss ich mir erst mal komplett anhören, bevor ich was sagen kann.

Selber Liste posten, auf geht´s!
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon rapanzel » 18. Juni 2009, 16:56

Sgt. Kuntz hat geschrieben:WARRANT fand ich immer etwas durchschnittlich, gut zum bangen, aber nichts Besonderes.

Mit den ersten beiden ANGEL DUST hab ich mich ehrlich gesagt noch nie so richtig auseinander gesetzt, die muss ich mir erst mal komplett anhören, bevor ich was sagen kann.

Selber Liste posten, auf geht´s!

Also die beiden gehören auf jeden fall mit dabei.
Meine Liste würde fast mit der oben übereinstimmen, ausser dass ich noch HELLISH CROSSFIRE und WITCHTRAP mit reinnehmen würde
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20834
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Kubi » 18. Juni 2009, 17:02

ich komme gar nicht auf 25 Scheiben, glaube ich... ich mach mal 'ne Top10

01. POWERMAD - Absolute Power
02. METALLICA - Kill 'Em All
03. SAVAGE GRACE - After The Fall From Grace
04. FORTE - Stranger Than Fiction
05. EXCITER - New Testament
06. SLAYER - Show No Mercy
07. HEATHEN - Breaking The Silence
08. AGENT STEEL - Unstoppable Force
09. MEGADETH - Peace Sells...But Who's Buying?
10. HELLOWEEN - Walls Of Jercho

So aus'm Kopf...
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5128
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon MetalMueller1807 » 18. Juni 2009, 17:18

Die erste ANGEL DUST, HELLISH CROSSFIRE und WITCHTRAP sind aber Thrash Metal; und kein Speed!! :lol:
Bild
Benutzeravatar
MetalMueller1807
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 746
Registriert: 1. März 2009, 19:10
Wohnort: Kamen


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon rapanzel » 18. Juni 2009, 17:24

MetalMueller1807 hat geschrieben:Die erste ANGEL DUST, HELLISH CROSSFIRE und WITCHTRAP sind aber Thrash Metal; und kein Speed!! :lol:

Auf keinen Fall, das ist ja wohl Lupenreiner Speed Metal
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20834
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: SMB`s 25 beste (und somit wichtigste) Speed Scheiben

Beitragvon Acrylator » 18. Juni 2009, 18:03

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Und LIEGE LORD sind für mich eindeutig Power Metal (auch wenn hier und da mal Speed- und Thrash-Elemente vorkommen, aber in zu geringem Ausmaß).


Master Control = Speed Metal

Das kann ich echt nicht nachvollziehen. Klar, es gibt einige "speedige" Ausbrüche, aber die meisten Stücke sind nicht schnell genug und/oder haben viel zu variables Riffing (für Speed Metal).
Die einzigen Stücke darauf bei denen ich die Bezeichnung Speed Metal gelten lassen würde sind "Fear Itself", "Master Control", "Soldier's Fortune" und vielleicht "Suspicion", das macht für mich noch lange kein Speed Metal Album (zumal die genannten Stücke für mein Empfinden auch entweder zu wenig "geradeaus" oder zu melodisch für Speed Metal sind).

@Kubi:

Eine Speed Metal Top10 ohne "Skeptics Apocalypse"?
Zuletzt geändert von Acrylator am 18. Juni 2009, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12905
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Nächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste