80s-Metal aus Deutschland

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

80s-Metal aus Deutschland

Beitragvon Truemetalwarrior » 30. April 2009, 11:57

Ich habe in letzter Zeit beim Youtube einige echt starke Bands entdeckt, die zu meiner Überraschung häufig aus Deutschland stammen. Interessanterweise liest man hier im Forum sehr wenig drüber und auf dem KIT war von solchen Sahnehappen auch noch nicht viel zu sehen (was sicher bei der ein oder anderen Band absolut verständlich ist)...
Aus diesem Grund mache ich hier mal diesen Thread auf - hier mal ein paar der angesprochenen Bands:

Gravestone:
- Sehr hardrockig, wer Grim Reapers "Rock You To Hell" mag wird auch hier seinen Spass haben!
http://www.youtube.com/watch?v=nAKrC7k7wSM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=1NAmUvVBFGk&feature=related

Tyran' Pace:
- Der Wahnsinn ist das so geil priestig! Unbedingt antesten!!!
http://www.youtube.com/watch?v=6yU0OZd1S5A&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=7QNT0SIEcro&feature=related

Mass:
- Klassischer Heavy Metal im End-70er/Anfang-80er Stil
http://www.youtube.com/watch?v=7cy0MKS072U&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=EnJB629vg7I

Stranger:
- Richtig geiler Heavy Metal!
http://www.youtube.com/watch?v=g13QagIqwk4
http://www.youtube.com/watch?v=10N7ynYG2T8&feature=related

Talon:
- Nochmal klasse Heavy Metal:
http://www.youtube.com/watch?v=xWxeOwPl9gI&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=_0lvqYLPYtU&feature=related

Vectom:
- Perfekter Speedmetal - einfach klasse!
http://www.youtube.com/watch?v=dF8VMVpnEdA&feature=PlayList&p=09905AF747F57EFF&index=1
http://www.youtube.com/watch?v=ejjHIDHNRqA&feature=PlayList&p=09905AF747F57EFF&index=4

Tyrant:
- (Nein nicht die Ami) Ich finds stark, geiler Heavy Metal, weiß aber nicht ob der Sänger jedem zusagt
http://www.youtube.com/watch?v=MuENXDk-EeQ
http://www.youtube.com/watch?v=MuENXDk-EeQ


So dann postet mal fleißig und haucht dem Fred leben ein! Viel Spass beim reinhören!
Ich bin so flexibel wie ein Amboss
Benutzeravatar
Truemetalwarrior
Fips Asmussen
 
 
Beiträge: 2977
Registriert: 30. März 2005, 14:36
Wohnort: Zweibrücken


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon rapanzel » 30. April 2009, 12:03

Glaub die meisten sind hier doch schon Bekannt!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Sgt. Kuntz » 30. April 2009, 12:15

du meinst wohl 80`s Metal :-D

STRANGER und VECTOM gefallen mir auch ganz gut, schöner Speed Metal, der Spaß macht. Die Anderen sind nicht so mein Fall.

Folgende Teutonen dürfen in keiner Sammlung fehlen, alles keine überragenden Meisterwerke, aber guter bis sehr guter Metal:

AIROWOLF - Victory Bells
ARROW - Master of Evil
DEFENDER - A Symbol of Devotion
HEADSTONE - Excalibur
HUNTER - same
INVADER - Children of War
KYMERA - Animality
LAZZER - Metalized
MANIA - Wizard of the Lost KIngdom / Changing Times
MEPHISTO - same
SAMAIN - Vibrations of doom
UNICORN - The Legend Returns
VETO - Carthago

und natürlich ACCEPT, RUNNING WILD, STORMWITCH, ATTACK, ZED YAGO...

Edith sagt: das HUNTER Album heißt natürlich "Sign of the Hunter"!
Zuletzt geändert von Sgt. Kuntz am 30. April 2009, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon rapanzel » 30. April 2009, 12:17

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
AIROWOLF - Victory Bells
ARROW - Master of Evil
HEADSTONE - Excalibur
INVADER - Children of War
KYMERA - Animality
MANIA - Wizard of the Lost KIngdom / Changing Times
MEPHISTO - same

:yeah: <3 :mjam:

WARDANCE mit ihren 2 Scheiben nicht zu vergessen!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Sgt. Kuntz » 30. April 2009, 12:24

rapanzel hat geschrieben:
WARDANCE mit ihren 2 Scheiben nicht zu vergessen!


Die "Crucifixion" suche ich noch, allein schon wegen dem geilen Cover. Wie ist die denn musikalisch so? Bei dem Preis (40-50€!) muss ich mir das schon gut überlegen.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Truemetalwarrior » 30. April 2009, 13:45

rapanzel hat geschrieben:Glaub die meisten sind hier doch schon Bekannt!


Denke ich doch auch, dennoch kann man sich doch immer über bekannten Stoff austauschen. Weiterhin geht es bestimmt auch dem einen oder anderen wie mir und man kennt das Zeug eben noch nicht ;-)

Edit:
Veto kenn ich schon länger die hatte ich vor Jahren mal auf nem Flohmarkt gefunden und aufgrund des Covers gekauft. Ich finde die Scheibe auch klasse!
Ich bin so flexibel wie ein Amboss
Benutzeravatar
Truemetalwarrior
Fips Asmussen
 
 
Beiträge: 2977
Registriert: 30. März 2005, 14:36
Wohnort: Zweibrücken


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Siebi » 30. April 2009, 13:55

Heaven's Gate
Brainfever

besonders KULT:
Tyrant - Mean Machine (nur die!!! Endlich beim Andi Preisig über Battle Cry auf CD erhältlich!!!)
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16749
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon rapanzel » 30. April 2009, 14:08

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
WARDANCE mit ihren 2 Scheiben nicht zu vergessen!


Die "Crucifixion" suche ich noch, allein schon wegen dem geilen Cover. Wie ist die denn musikalisch so? Bei dem Preis (40-50€!) muss ich mir das schon gut überlegen.

Ist halt die Eigenpressung. Paar Songs sind auch später auf dem Debut, aber hier ist halt alles roher!
Hatte die damals direkt bei der Band gekauft, da die bei uns in der Stadt ein Konzert gespielt haben ;-)
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon agent.steel » 30. April 2009, 14:55

super, da wurden ja schoon einige geile platten genannt. hier noch ein paar geile platten :

SAINTS ANGER- Danger Metal
VAMPYR - Cry Out For Metal
MORTOX - Stormbells
ATLAIN - GOE
FACT - As A Matter Of Fact
NYTEMARE - Same
WALLOP - Metallic Alps
HIGH TENSION - Warrior
LIONS BREED - Damn The Night
CUTTY SARK - Die Tonight
EVENSTORM - ...Attacks The Town
BLACK FATE - Commander Of Fate


so, hier nur ein paar sehr geile platten... ;-)
Benutzeravatar
agent.steel
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 35
Registriert: 1. April 2009, 00:26
Wohnort: Essen


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon rapanzel » 30. April 2009, 15:12

Sehr gute Quelle für 80er German Metal Bands:
http://www.milius-web.de/
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon darklord » 30. April 2009, 15:12

Truemetalwarrior hat geschrieben:Gravestone:
- Sehr hardrockig, wer Grim Reapers "Rock You To Hell" mag wird auch hier seinen Spass haben!
http://www.youtube.com/watch?v=nAKrC7k7wSM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=1NAmUvVBFGk&feature=related

Stranger:
- Richtig geiler Heavy Metal!
http://www.youtube.com/watch?v=g13QagIqwk4
http://www.youtube.com/watch?v=10N7ynYG2T8&feature=related

Das sind imo die beiden besten.
Benutzeravatar
darklord
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2905
Registriert: 8. Januar 2006, 02:40
Wohnort: Landkreis München


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon imperator » 30. April 2009, 16:39

Truemetalwarrior hat geschrieben:Ich habe in letzter Zeit beim Youtube einige echt starke Bands entdeckt, die zu meiner Überraschung häufig aus Deutschland stammen. Interessanterweise liest man hier im Forum sehr wenig drüber und auf dem KIT war von solchen Sahnehappen auch noch nicht viel zu sehen (was sicher bei der ein oder anderen Band absolut verständlich ist)...
Aus diesem Grund mache ich hier mal diesen Thread auf - hier mal ein paar der angesprochenen Bands:

Gravestone:
- Sehr hardrockig, wer Grim Reapers "Rock You To Hell" mag wird auch hier seinen Spass haben!
http://www.youtube.com/watch?v=nAKrC7k7wSM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=1NAmUvVBFGk&feature=related

Tyran' Pace:
- Der Wahnsinn ist das so geil priestig! Unbedingt antesten!!!
http://www.youtube.com/watch?v=6yU0OZd1S5A&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=7QNT0SIEcro&feature=related

Mass:
- Klassischer Heavy Metal im End-70er/Anfang-80er Stil
http://www.youtube.com/watch?v=7cy0MKS072U&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=EnJB629vg7I

Stranger:
- Richtig geiler Heavy Metal!
http://www.youtube.com/watch?v=g13QagIqwk4
http://www.youtube.com/watch?v=10N7ynYG2T8&feature=related

Talon:
- Nochmal klasse Heavy Metal:
http://www.youtube.com/watch?v=xWxeOwPl9gI&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=_0lvqYLPYtU&feature=related

Vectom:
- Perfekter Speedmetal - einfach klasse!
http://www.youtube.com/watch?v=dF8VMVpnEdA&feature=PlayList&p=09905AF747F57EFF&index=1
http://www.youtube.com/watch?v=ejjHIDHNRqA&feature=PlayList&p=09905AF747F57EFF&index=4

Tyrant:
- (Nein nicht die Ami) Ich finds stark, geiler Heavy Metal, weiß aber nicht ob der Sänger jedem zusagt
http://www.youtube.com/watch?v=MuENXDk-EeQ
http://www.youtube.com/watch?v=MuENXDk-EeQ


So dann postet mal fleißig und haucht dem Fred leben ein! Viel Spass beim reinhören!



Mensch TMW! Einerseits ziehst Du dir superderbes Gebolze rein, und dann so ein Superdünnschiss wie Talon, Stranger und Mass. Aus Dir soll mal einer schlau werden.
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1920
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Storming the Gates » 30. April 2009, 17:25

Siebi hat geschrieben:
besonders KULT:
Tyrant - Mean Machine (nur die!!! Endlich beim Andi Preisig über Battle Cry auf CD erhältlich!!!)


Auf Cd gibt es die doch schon lange. Hat der Andi die jetzt auch nochmal rausgebracht?
Highlights '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Metalian - Midnight Rider, RAM - Rod, Stälker-Shadow Of The Sword, Vulture-The Guillotine, Syrus - Tales Of War...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 4886
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Michael@SacredMetal » 30. April 2009, 17:39

Eighteeth? Eight Teeth?
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12456
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: 80th-Metal aus Deutschland

Beitragvon Acrylator » 30. April 2009, 18:08

Sgt. Kuntz hat geschrieben:du meinst wohl 80`s Metal :-D

Wollte auch gerade fragen was denn der achtzigste Metal sei... :-)

Toll finde ich übrigens auch immer, wenn im Deutschen "80iger" geschrieben wird. Achtzigiger???

Aber ich schweife ab... ;-)
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12764
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Nächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Storming the Gates und 4 Gäste